Vaporizer Arizer Solo und Arizer Air test

Share it with your friends Like

Thanks! Share it with your friends!

Close

In diesem Video stelle ich euch den Vaporizer Arizer Solo und den Arizer Air mit Bongadapter + einen Wasserfilter vor,
das ganze wurde mir von Verdampftnochmal in Berlin zur verfügung gestellt.

Der Vaporizer Arizer Solo wie auch der Arizer Air kommen aus Kanada!
Beide geräte sind wirklich extrem hochwertig verarbeitet, haben eine sehr gute Dampfentwicklung und ein gutes Aroma.

Der Arizer Solo hat 7 Heizstufen und geht los auf stufe eins bei 50°C, ab der zweiten stufe heizt er bis 185°C und lässt sich bis 210°C
auf stufe 7 stellen.

Beim Arizer Air gibt es vier heizstufen, hier heizt die erste stufe 180°C und lässt sich ebenfalls bis 210°C auf die vierte stufe stellen.

Die Akkuleistung der beiden ist ziemlich gleich man kann auch beide geräte während dem Vaporisieren aufladen.

Vaporizer bekommt ihr entweder direkt bei mir im House420 Head & Grow shop in 97421 Schweinfurt, Luitpoldstraße 23.

Oder auch Online unter
www.house420.de

und bei
www.verdampftnochmal.de

Biotex Xy says:

Geiler Wasserfilter kannst du mal nen Link Posten wo mann ihn kriegt Gruss

Verdampftnochmal says:

Hi Daniel, schönes Video! Danke Dir für die Erwähnung, gerne mehr Vids in Zukunft! Beste verdampfte Grüße. Das Team.

Oliver Ebner says:

habe den Solo leider defeckt hab mir deshalb den Flowermate Hybrid gekauft.
Also bei Kräutern klar der Solo und dank dir weis ich jetzt das es dafür Bong-adpter gibt.
Beim Flowermate habe ich noch nicht alle Funktionen durch!
was meinst Du

Chief Rocka says:

habe den focusvape pro finde den eigentlich den besten Portablen Vapo

Write a comment

*